SIE HABEN BEVORZUGTEN ZUGANG

Als einer unserer loyalsten Spieler haben Sie direkten Zugang zu unseren Kundendienstexperten.

Berichten Sie uns unterhalb von Ihrem Problem, einer unserer Mitarbeiter wird sich dann so schnell wie möglich per E-Mail bei Ihnen melden.

* Alle Felder sind erforderlich.

Eine Antwort wird an die E-Mail-Adresse in Ihrem Konto gesendet.
ändern E-Mail-Adresse

Wir haben Ihre Mail erhalten!

Einer unserer Mitarbeiter wird sich Ihrer Nachricht annehmen und sich per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage hat die Nummer

Ups.

Leider haben wir gegenwärtig ein technisches Problem. Bitte versuchen Sie es später erneut.

ARTIKEL HILFREICH?

JA NEIN

WAR DER ARTIKEL HILFREICH?

BITTE WÄHLEN SIE EINEN GRUND AUS

Zeichenbegrenzung: 255  / 255

DANKE FÜR IHRE RÜCKMELDUNG

06/22/22

Call of Duty: Vanguard - Saison 4

Söldner auf Schatzjagd, Saison 4 von Call of Duty: Vanguard und Call of Duty: Warzone, startet am 22. Juni

 

Beginnend am 22. Juni bringt Söldner auf Schatzjagd neue Herausforderungen und Gelegenheiten für Operator. Werdet in einer brandneuen Warzone​-Karte namens Fortune's Keep eingesetzt, kämpft auf der Vanguard​-Mehrspielerkarte USS Texas 1945 auf einem Schlachtschiff und watet durch die Sümpfe von Shi No Numa, wenn der klassische rundenbasierte Zombies-Modus zurückkehrt.

NEUE OPERATOR

Carver Butcher (sofort mit dem Saison 4-Battle Pass freigeschaltet)

Butcher diente während Operation Devon in der British Army und kämpfte gegen die 16. Panzerdivision. Er wurde entlassen, nachdem explodierende Granatsplitter sein Gesicht verletzten, kehrte jedoch kurz darauf an die Front zurück. Dort sah er Widerstandskämpfer in Aktion.

Davon inspiriert wurde er zum Gründer und Rekrutierer der Spezialeinheit-Einsatzgruppe. Der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte.

 

Callum Hendry (kommt während der Saison)

Callum war sein ganzes Leben lang ein Angeber, der sich mit Nachbarn, dem Gesetz und jedem anderen anlegte. Dank seines unerschütterlichen Geists stieg er schnell in den Rängen der British Army auf und wurde schließlich Ausbilder. Im Zweiten Weltkrieg gab Callum, der die Nazis und deren Ideale zutiefst verachtete, einfach alles für eine Zukunft ohne sie. Zurzeit ist er Ausbilder aller Agenten der Spezialeinheit-Einsatzgruppe.

 

Ikenna Olowe (kommt während der Saison)

Ikenna Olowe hatte schon in jungen Jahren ein tiefes Verständnis für Strategie. Schon als Kind brillierte er in Nigeria im Schachspiel und übertraf bald schon selbst seine Lehrmeister. Seine Kraft erlangte er durch das Erlernen der nigerianischen Kampfkunst Gidigbo, die viel Köpfchen verlangt. Mit einem perfekten Gleichgewicht von Körper und Geist nahm Ikenna als Schlachtfeldtechniker am Krieg teil. Er schuf auf der ganzen Welt wichtige Versorgungslinien. Ikenna wurde zu einem großen Planer, der genau weiß, wann etwas gebaut oder abgerissen werden muss.

NEUE WAFFEN

Beim Start verfügbar

 

Marco 5: MP

Eine hochmobile Maschinenpistole. Sie ist präzise aus der Hüfte und bietet ausgezeichnete Mannstoppwirkung auf kurze Distanz.

Für hochmobile, aggressive Spieler:innen gibt es nur wenige bessere Optionen, als mit der Marco 5-MP in den Kampf zu stürmen. Sie eignet sich hervorragend für den Vorstoß gegen Ziele, denn ihre hohe Mobilität ermöglicht euch, den Feind zu umkreisen, während dieser sich abmüht, eure Position ins Fadenkreuz nehmen.

Angesichts des relativ spürbaren Rückstoßes und der Schadensreduktion auf größere Distanz lässt sich die Marco 5 am besten auf kürzere Entfernung aus der Hüfte abfeuern. Als erste MP in Vanguard mit Akimbo-Fertigkeit stellt ihr bald infrage, wieso ihr überhaupt jemals eine Zielvorrichtung gebraucht habt.

 

UGM-8: LMG

Mobiles LMG mit hoher Feuerrate, das sich ideal für Unterdrückungsfeuer und den Angriff auf feindliche Stellungen eignet.

Wer sagt denn, dass euch ein LMG verlangsamen muss? Das UGM-8 kombiniert hohe Mobilität mit einer hohen Feuerrate und ist ideal geeignet für Spieler:innen, die mit ihren Teamkameraden Schritt halten und gleichzeitig Unterdrückungsfeuer bereitstellen möchten.

Dieses Ding frisst sich nur so durch die Munition, also seid bereit, es ordentlich zu füttern. Erhöht eure Munitionskapazität mit einer von mehreren verschiedenen Magazinvarianten oder holt euch „Voll geladen“ oder das Extra „Plünderer“, um zu vermeiden, dass ihr mitten im Kampf auf dem Trockenen sitzt.

 

Rund um den Start

 

Stoßdolch: Nahkampf

Eine Klinge mit T-förmigem Griff, der eine höhere Stoßkraft ermöglicht. Leicht zu verstecken und tödlich im Nahkampf.

Dieses neue Nahkampfwerkzeug, das auf Geschwindigkeit und Tarnung ausgelegt ist, ist eine großartige Ergänzung für Ausrüstungen, wenn Nahkämpfe und lautloses Niederstrecken für den Erfolg einer Mission entscheidend sind.

Operator können es entweder über ein Bundle freischalten, das während Saison 4 zur Verfügung gestellt wird, oder durchs Abschließen einer von zwei Herausforderungen:

Erreicht in 15 unterschiedlichen Spielen in einem Spiel 5 Nahkampf-Eliminierungen mit einer Primärwaffe.

Erreicht in Zombies 100 Abschüsse mit einer Nahkampfwaffe, während euer Ätherschleier euch verschleiert.

 

Kommt während der Saison

 

Vargo-S: Sturmgewehr

Eine unverzichtbare Bewaffnung für vielseitiges Spielen. Dieses Arbeitstier von einem Sturmgewehr bietet eine hohe Feuerrate, eine ruhige Hand bei Dauerfeuer und schnelles Nachladen, und das noch bevor ein passender Aufsatz des Waffenschmieds ergänzt wird.

Während der Saison solltet ihr auch Ausschau nach einer neuen Nahkampfherausforderung halten, die diese neue Sekundärwaffe freischalten kann. Oder aber ihr holt euch dieses durchschlagende, stumpfe Werkzeug über ein neues Shop-Bundle.

 

Schaltet die Marco 5 und das UGM-8 über das saisonale Battle Pass-System kostenlos frei – mehr Informationen folgen in Kürze.

Schaltet den Stoßdolch und das Vargo-S auf eine von zwei Arten frei: durch eine waffenbasierte Herausforderung im Spiel oder über ein Shop-Bundle, das später in der Saison veröffentlicht wird und einen Waffenbauplan der Gattung dieser Waffe enthält.

NEUE MULTIPLAYER-MAPS

USS Texas 1945 (zum Start)

Die USS Texas 1945 ist ein Schlachtschiff, das für spannende Gefechte über große Entfernungen an Steuer- und Backbord sowie für jede Menge Nahkampf in den vielen engen Innenräumen ausgelegt ist. Bezieht Stellung und tut euer Schlimmstes.

Diese Neuinterpretation der Karte U.S.S. Texas aus Call of Duty: WWII ist eine mittelgroße Karte, die von den weißen Klippen von Dover zu den Gewässern um Caldera bewegt wurde.

 

Desolation (während der Saison)

Errichtet auf dieser kleinen bis mittelgroßen Karte einen Horchposten im Pazifik in einem kleinen Dorf, das von Zerstörung übersät ist. Große Berge und eine weite Landschaft umschließen die Gegend, während ihr um das zentrale Gebäude und entlang der Befestigungsanlagen am Fluss kämpft.

NEUER SPIELMODUS

Bauplan Waffenspiel

Der bei den Fans beliebte Mehrspielermodus „Bauplan Waffenspiel“ gibt sein Vanguard​-Debüt.

Gehört zu den ersten Operator, die alle 18 Waffen durchlaufen, um das Spiel zu gewinnen. Schaltet einen Gegner aus, um zur nächsten Waffe zu wechseln. Besiegt einen Gegner im Nahkampf, um ihn um eine Waffe zurückzusetzen, und holt euch die letzte Wurfmesser-Eliminierung, um den Sieg zu sichern.

Keine Extras, Abschussserien oder eigene Ausrüstung erlaubt. Im Bauplan Waffenspiel geht es darum, euer Können im Umgang mit verschiedenen Waffen unter Beweis zu stellen, wodurch es das perfekte Mittel ist, um eure Waffenkenntnisse umfassend zu verbessern.

WARZONE-ÜBERSICHT

Neue Warzone-Wiederauferstehungs-Karte: Fortune's Keep

Bereitet euch auf den ultimativen Coup vor: Kämpft gegen andere Operator und Söldner auf einer luxuriösen und zeitlosen Insel, auf der das Ausmaß an Gefahr und Action nur von ihren Reichtümern übertroffen wird.

Fortune's Keep, ein Söldnerversteck in einer ansonsten friedlichen Stadt mit einer langen Geschichte, ist eine komplett neue Wiederauferstehungs-Karte, die von High Moon Studios entwickelt wurde. Sie ist ungefähr so groß wie Rebirth Island und bietet vier verschiedene interessante Orte:

 

Town

Inspiriert von farbenfrohen mediterranen Dörfern, ist diese Gemeinde am Meer durchzogen von kopfsteingepflasterten Gassen und flachen Dächern, die man überqueren kann. Im Zentrum der Stadt befindet sich eine alte Festung, die mit ihrem Glockenturm, der diesen Teil der Karte beherrscht, zu intensiven Kämpfen einlädt.

Weitere bemerkenswerte Bereiche sind ein Küstenpfad mit einem Pavillon und ein Friedhof, der scheinbar bereits mehrfach von Grabräubern geplündert wurde.

 

Smuggler’s Cove

Der Legende nach haben Piraten vor Jahrhunderten diese Insel genutzt, um ihre Schätze zu verstecken. Wie ihr Name schon verrät, ist die Schmugglerbucht gefüllt mit Vorräten, darunter auch Gasmasken, die im Falle eines Kreiskollapses hilfreich sein könnten.

Macht euch bereit, die verschlungenen Meereshöhlen, Grotten, in denen das Sonnenlicht durch riesige Löcher in der Erde scheint, eine kleine Gruppe von Fischerhütten und einen Leuchtturm zu erkunden.

 

Keep

Keep, der Namensgeber der Insel, ist eine mittelalterliche Festung, die heute als Hauptquartier und Versteck für die Söldner dient.

Lauft auf den Festungsmauern und geht auf die Wachtürme, um das Gebiet gegen Angreifer zu verteidigen. Aber ihr solltet wissen, dass sie mit den nahegelegenen Wiedereinstiegsballons auch über die Mauern fliegen oder sich durch das Tunnelsystem der Insel in das Gebiet schleichen können.

 

Winery

Der Weinkeller ist ein ruhiger Komplex, der von traditionellen dreispurigen Karten inspiriert wurde und viele Möglichkeiten zum Plündern und für Intrigen bietet.

Begebt euch in den Keller, um euch mit Vorräten einzudecken, oder reist zum nahegelegenen Camp, das einen Heli-Pad und mehrere Militärzelte umfasst.

Diejenigen, die einen etwas abgelegeneren Einstieg suchen, sollten in der Bucht vorbeischauen, von der aus man zur Winery und zum Keep gelangt.

 

Neuer interessanter Ort auf Caldera – Storage Town

Storage Town, das Gebiet, das fast zwei Jahre lang Warzone in Verdansk geprägt hat, wird auf Caldera zu neuem Leben erweckt, wenn sie zwischen Mines, Airfield, Village und Dig Site eingefügt wird.

Sie wird ungefähr so aussehen, wie Veteranen sie in Erinnerung haben: ein weitläufiger Komplex von Schließfächern, die mit Aufträgen und Objekten gefüllt sind, sowie ein paar Lagerhäuser, von denen aus man einen guten Überblick über das Gebiet hat.

Als Teil von Caldera wird Storage Town jedoch in der Nähe von steilen Klippen in der Mitte der Insel liegen. Durch den zusätzlichen vertikalen Aspekt wird dieser bei den Fans beliebte interessante Ort zu einem neuen Dreh- und Angelpunkt, wenn ihr im westlichen Teil der Karte unterwegs seid.

 

Allgemeines Caldera-Update und neue Funktionen

Caldera wurde von einer schweren Dürre heimgesucht, die die Flüsse austrocknen ließ, während Söldnertruppen ihre Lager auf der Insel aufschlugen. Außerdem gibt es für Caldera neue Objekte und ein Fahrzeug, das Modi wie Beutegeld aufmischen sollte.

Sobald dieses Update veröffentlicht wird, könnt ihr euch auf freie Sicht in vielen Bereichen der Insel freuen, was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass kleine Lager von außerhalb des Resorts bis zur Startbahn entstanden sind.

Zusätzliche Wege, darunter Gerüste an mehreren Hauptgebäuden und Treppen in der Nähe der Gondelstation, werden geöffnet, um mehr Bewegungsmöglichkeiten auf der Insel zu schaffen.

Es heißt, dass um Caldera herum immer wieder Söldnerverstecke auftauchen sollen – rechnet damit, diese auf der ganzen Insel verstreut zu finden.

 

Söldner auf Schatzjagd-Event

Beweist euer Können im Event „Söldner auf Schatzjagd“ mit acht Herausforderungen, die euren Mut auf Caldera und Fortune's Keep auf die Probe stellen.

Erhaltet Belohnungen wie neue Waffentarnungen, Fadenkreuze, Talismane, Embleme, Sticker und eine legendäre animierte Visitenkarte.

Schließt alle acht Herausforderungen ab, um den begehrten goldenen Skin für den gepanzerten SUV zu erhalten. Wenn ihr dann mit diesem Wagen durch die Gegend fahrt, wird man euch nicht mit einem gewöhnlichen Söldner verwechseln.

SHI NO NUMA

Dreizehn Jahre nach seiner ursprünglichen Veröffentlichung in World at War kehrt das legendäre rundenbasierte Zombiespiel Shi No Numa als Teil dieses kostenlosen Updates für Vanguard zurück.

Schließt euch zusammen und erobert den „Sumpf des Todes“ im klassischen rundenbasierten Zombiespiel mit einer neuen Haupt- und Nebenquest, einer neuen Wunderwaffen-Quest, neuen Geheimdaten und mehr. 

Neue Hauptquest und Wunderwaffe: Watet durch die Sümpfe, wenn ihr euch auf eine mehrstufige Reise begebt, die auf eine vernichtende Schlacht hinausläuft. Schließt die Quest ab, um durch eine neuen Visitenkarte mit eurer Kampfkraft anzugeben. Schaut nach verborgenen Geheimnissen in Form von mehreren Nebenquests, die darauf warten, im Sumpf entdeckt zu werden.

Schnellreise, klassische Fallen: Durch das Seilrutschensystem von Shi No Numa könnt ihr euch schnell vor den Untoten in Sicherheit bringen, und wenn euch die Horde zu dicht auf den Fersen ist, könnt ihr die Flogger- oder die Elektroschock-Verteidigung einsetzen.

Erlebt die Karte auf eine neue Art und Weise durch die einzigartigen Funktionen von Vanguard​, wie z. B. den Tausch eurer Opferherzen gegen Verbesserungen am Altar der Pakte und den Folianten der Rituale

Mehr Hilfe nötig?

KUNDENDIENST-SEITE ZU CALL OF DUTY: VANGUARD DURCHSTÖBERN

CHAT WITH AN AMBASSADOR

AMBASSADORS ARE CURRENTLY OFFLINE

Die Softwarelizenz- und Servicevereinbarung werden aktualisiert. Bitte folgen Sie diesem Link [https://www.activision.com/de/legal/ap-eula], um diese Änderungen anzuzeigen.