SIE HABEN BEVORZUGTEN ZUGANG

Als einer unserer loyalsten Spieler haben Sie direkten Zugang zu unseren Kundendienstexperten.

Berichten Sie uns unterhalb von Ihrem Problem, einer unserer Mitarbeiter wird sich dann so schnell wie möglich per E-Mail bei Ihnen melden.

* Alle Felder sind erforderlich.

Eine Antwort wird an die E-Mail-Adresse in Ihrem Konto gesendet.
ändern E-Mail-Adresse

Wir haben Ihre Mail erhalten!

Einer unserer Mitarbeiter wird sich Ihrer Nachricht annehmen und sich per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage hat die Nummer

Ups.

Leider haben wir gegenwärtig ein technisches Problem. Bitte versuchen Sie es später erneut.

해당 언어에서 사용할 수 없는 페이지

이 페이지는 해당 지역에서 제품 또는 서비스를 지원하지 않기 때문에 해당 언어로 사용할 수 없습니다.

페이지를 영어나 다른 언어로 보려면 '영어로 보기'를 선택하십시오. 이전 페이지로 돌아가려면 '취소'를 선택하십시오.

无法用本语言显示该页面

由于在该地区没有针对此产品或服务的支持,本语言不支持您选择的页面。

选择“切换为英语并继续”可查看英文页面,您也可以选择其他语言,或者点击取消返回上一页面。

頁面並不支援此語言

由於相關產品與服務並未支援該地區,你所選擇的頁面無法在此語言下開啟。

選擇在英文版中繼續檢視英文版頁面或是選擇另一種語言,或者選擇取消來返回上一頁。

ページはこの言語に対応していません

お客様が選択したページはこの言語に対応しておりません。この言語が使用される地域では製品またはサービスがサポートされていません。

英語でページを閲覧するには「英語で続ける」を選択してください。他の言語を選択することも可能です。「キャンセル」を選択すれば前のページに戻ります。

11/21/19

Call of Duty: Advanced Warfare Online-Sicherheitsrichtlinie

Eine kurze Zusammenfassung der Call of Duty: Advanced Warfare Online-Sicherheitsrichtlinie

1. Ich habe eine Nachricht im Spiel erhalten, dass mein Profil wegen Ausnutzung von Exploits gesperrt wurde.
Wenn Sie eine Nachricht im Spiel erhalten haben, dass Ihr Profil wegen Ausnutzung von Exploits gesperrt oder ausgeschlossen wurde, hat ein Benutzer mit Ihrem Profil Fehler im Spiel-Code oder in etablierten Spielregeln ausgenutzt. Zum Ausnutzen von Exploits zählt z. B. aber nicht ausschließlich das Verwenden von Löchern in der Karte, um absichtlich die Grenzen der Karte zu verlassen.

Erster Verstoß: Das Profil wird wegen Ausnutzung von Fehlern im Spiel-Code oder in etablierten Spielregeln vorübergehend vom Online-Mehrspieler-Modus gesperrt. Darüber hinaus werden die Statistiken und Embleme des Profils zurückgesetzt und die Einträge in den Bestenlisten gelöscht. Wiederholte Verstöße können zum dauerhaften Ausschluss von Online-Mehrspieler-Modus führen. Sperren für Erstverstöße können zwischen 48 Stunden bis hin zu einer Woche lang dauern.

Zweiter Verstoß: Das Profil wird wegen Ausnutzung von Fehlern im Spiel-Code oder in etablierten Spielregeln vorübergehend vom Online-Mehrspieler-Modus gesperrt. Darüber hinaus werden die Statistiken und Embleme des Profils zurückgesetzt und die Einträge in den Bestenlisten gelöscht. Wiederholte Verstöße können zum dauerhaften Ausschluss von Online-Mehrspieler-Modus führen. Sperren für Zweitverstöße dauern zwei Wochen.

Extreme oder mehrfach wiederholte Verstöße: Das Profil wird wegen Ausnutzung von Fehlern im Spiel-Code oder in etablierten Spielregeln dauerhaft vom Online-Mehrspieler-Modus ausgeschlossen. Darüber hinaus wird dem Profil dauerhaft die Möglichkeit zum geteilten Bildschirm entzogen, die Statistiken und Embleme werden zurückgesetzt und es wird dauerhaft von Eintragungen in die Bestenlisten ausgeschlossen.


2. Ich habe eine Nachricht im Spiel erhalten, dass mein Profil wegen Reverse Boosting gesperrt wurde.

If you receive an in-game message stating this profile is temporarily suspended, the profile you are signed in to has been temporarily suspended from online play as a warning for suspected boosting, which is defined as colluding with other players to exploit the game for the purpose of gaining XP, prestige, game score, weapon level, or in-game unlocks. Suspensions typically last 48 hours to one week, and may last longer due to the severity of the infraction or repeat offenses. Once a suspension is lifted, your stats and emblems will be reset, and your leaderboard entries will be deleted.

Previously suspended players found to be boosting again may receive a full reset of stats, inventory, and leaderboard, or may be subject to a permanent ban.


3. Ich habe eine Nachricht im Spiel erhalten, dass mein Profil wegen Reverse Boosting gesperrt wurde.

Wenn Sie eine Nachricht im Spiel erhalten haben, dass Ihr Profil wegen Reverse Boosting gesperrt oder ausgeschlossen wurde, hat ein Benutzer mit Ihrem Profil das Spiel missbräuchlich verwendet, um den Spielersuche-Rang zu manipulieren. Zum Reverse Boosting zählt z. B. aber nicht ausschließlich die wiederholte Durchführung von Selbstmorden. Mehrfache Selbstmorde führen zum Rauswurf aus dem Spiel und wiederholte Rauswürfe aus Spielen führen zum Ausschluss vom Online-Mehrspieler-Modus.


4. Ich erhalte eine Meldung im Spiel, dass mein Profil ausgeschlossen wurde.

Wenn Sie im Spiel die Meldung erhalten, dass Ihr Profil ausgeschlossen wurde, kann das momentan angemeldete Profil nicht länger an Onlinespielen von Call of Duty teilnehmen.

Profilausschlüsse sind normalerweise die Folge von Boosting, also Absprachen mit anderen Spielern zur regelwidrigen Ausnutzung des Spiels, um EP, Prestige, Punkte, Waffenstufen oder Freischaltungen zu erhalten. Überführte Spieler erhalten zunächst eine vorübergehende Sperre als Warnung. Wiederholungstäter müssen mit einem dauerhaften Ausschluss rechnen. Spielern, die Boosting bei der Online-Funktion des geteilten Bildschirms einsetzen, kann auch die Möglichkeit zum geteilten Bildschirm entzogen werden.

Wenn Sie im Spiel die Meldung erhalten, dass Ihr Profil vom Emblem-Editor ausgeschlossen wurde, wurde ein Emblem des von Ihnen verwendeten Profils entfernt, da es gegen die Online-Sicherheitsrichtlinien verstößt. Das Profil kann den Editor nicht weiter benutzen. Jeder, der ein Emblem mit u. a. unangemessenen Texten, sexuellen oder rassistischen Anstößigkeiten erstellt, verstößt dagegen.


5. Ich erhalte eine Meldung im Spiel, dass ein Emblem meines Profils zurückgesetzt wurde.

Wenn Sie im Spiel die Meldung erhalten, dass ein Emblem des Profils zurückgesetzt wurde, wurde ein Emblem des von Ihnen verwendeten Profils entfernt, da es gegen die Online-Sicherheitsrichtlinien verstößt. Der nächste Verstoß kann zu einem Ausschluss vom Emblem-Editor führen.


6. Ich habe eine Nachricht im Spiel erhalten, dass mein Profil vorübergehend für Ranglistenspiele gesperrt ist.

Ihr Profil wurde vorübergehend für die Teilnahme an Ranglistenspielen gesperrt. Solche Sperren werden erteilt, wenn ein Spieler ein Ranglisten-Spiel vorzeitig verlässt, und können vermieden werden, indem man Ranglisten-Spiele bis zum Ende spielt.

Sobald die Sperre aufgehoben wurde, können Sie wieder an Ranglistenspielen teilnehmen.


7. Ich habe eine Nachricht im Spiel erhalten, dass mein Profil keine Ranglistenspiel-Belohnungen erhalten kann.
Wenn Sie eine Nachricht erhalten, dass Ihr Profil während der letzten Ranglistenspiel-Saison gegen die Online-Sicherheitsrichtlinien verstoßen hat, erhält dieses Profil während der laufenden Ranglistenspiel-Saison keine Ranglistenspiel-Belohnungen mehr. Zu Verstößen in Ranglistenspielen zählen insbesondere Boosting, Reverse Boosting, Ausnutzung von Exploits oder das Hacken/Modden während der Ranglistenspiel-Saison, unabhängig davon, in welchen Spielmodus der Verstoß begangen wurde.

Der Ausschluss vom Erhalt von Ranglistenspiel-Belohnungen bleibt auch beim Transfer des gesperrten Kontos auf eine aktuellere Konsole bestehen.


8. Ich erhalte eine Meldung im Spiel, dass das gesamte Inventar meines Profils zurückgesetzt wurde.

Wenn Sie im Spiel die Meldung erhalten, dass das Inventar des Profils vollständig zurückgesetzt wurde, enthielt das Inventar Ihres Profils Beute, die nicht im normalen Spielverlauf erhalten wurde.


9. Was kann ich tun, um einen (vorübergehenden) Ausschluss aufzuheben?
Ein vorübergehender Ausschluss dauert normalerweise 48 Stunden bis zu einer Woche, wobei sich die Dauer nach der Schwere und Häufigkeit der Verstöße richtet. Er wird nicht aufgehoben und nicht vorzeitig beendet.

Ein dauerhafter Ausschluss erfolgt nur bei extremen Vorfällen.

Wir greifen ein, um das Spielerlebnis für alle Call of Duty-Spieler zu schützen, und nehmen Ausschlüsse nicht auf die leichte Schulter. Sie sind für Ihr Online-Konto, Ihre Konsolenhardware und alle Aktionen mit diesen bei einem Call of Duty-Spiel verantwortlich, daher achten Sie gut darauf, wem Sie Zugang gestatten.


10. Wie vermeide ich, dass gegen mein Konto vorgegangen wird?
Wenn Sie Call of Duty online spielen, spielen Sie immer fair, aus Spaß und seien Sie respektvoll zu allen anderen Spielern.

Damit wir das Call of Duty-Onlinespiel fair, unterhaltsam und sicher für alle Spieler gestalten können, überwachen wir regelmäßig die Statistiken, sehen uns Spielerberichte an und gehen gegen Spielerverhalten vor, die gegen den Spirit des Spiels verstoßen.

Hier sind ein paar Richtlinien für das Call of Duty-Onlinespiel, die Ihnen helfen, dass Ihr Profil nicht (vorübergehend) ausgeschlossen wird und auch keine anderen Strafen erhält.
  • Behandeln Sie alle Mitspieler mit Respekt. Der Einsatz aggressiver, offensiver, abfälliger oder rassistischer Sprache oder Embleme werden nicht toleriert.
  • Jeder spielt Call of Duty anders und wir empfehlen Ihnen das Spiel mit Ihren Freunden. Wenn Sie aber gezielt mit anderen zusammenspielen und das Spiel ausnutzen, um EP, Prestige, Punkte, Waffenstufen oder Freischaltungen zu erhalten, so bezeichnet man dies als Boosting. Dies ist in Onlinepartien verboten, da es das Spielerlebnis der anderen stört.
  • Verändern Sie nicht Ihre Konsolenhardware, die Spielsoftware und unternehmen Sie auch keine Versuche, auf andere Art das Spielerlebnis anderer zu ruinieren.
  • Das Optimieren Ihrer Netzwerkkonfiguration zum Verbessern der Verbindungsqualität ist eine gute Idee, wir dulden jedoch nicht das Eingreifen mit derartigen Absichten, das Call of Duty-Spielerlebnis von anderen zu beeinflussen.
  • Senden Sie Berichte über andere Spieler im Spiel, wenn Sie glauben, dass ein anderer Spieler betrügt oder offensive oder beleidigende Worte oder Embleme verwendet.
  • Spielen Sie Call of Duty mit Ihren Freunden oder Leuten, die Sie kennen. Nehmen Sie sich vor Fremden in Acht, die Sie in ihre Lobbys einladen.

Die Softwarelizenz- und Servicevereinbarung werden aktualisiert. Bitte folgen Sie diesem Link [https://www.activision.com/de/legal/ap-eula], um diese Änderungen anzuzeigen.

+