SIE HABEN BEVORZUGTEN ZUGANG

Als einer unserer loyalsten Spieler haben Sie direkten Zugang zu unseren Kundendienstexperten.

Berichten Sie uns unterhalb von Ihrem Problem, einer unserer Mitarbeiter wird sich dann so schnell wie möglich per E-Mail bei Ihnen melden.

* Alle Felder sind erforderlich.

Eine Antwort wird an die E-Mail-Adresse in Ihrem Konto gesendet.
ändern E-Mail-Adresse

Wir haben Ihre Mail erhalten!

Einer unserer Mitarbeiter wird sich Ihrer Nachricht annehmen und sich per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Anfrage hat die Nummer

Ups.

Leider haben wir gegenwärtig ein technisches Problem. Bitte versuchen Sie es später erneut.

해당 언어에서 사용할 수 없는 페이지

이 페이지는 해당 지역에서 제품 또는 서비스를 지원하지 않기 때문에 해당 언어로 사용할 수 없습니다.

페이지를 영어나 다른 언어로 보려면 '영어로 보기'를 선택하십시오. 이전 페이지로 돌아가려면 '취소'를 선택하십시오.

无法用本语言显示该页面

由于在该地区没有针对此产品或服务的支持,本语言不支持您选择的页面。

选择“切换为英语并继续”可查看英文页面,您也可以选择其他语言,或者点击取消返回上一页面。

頁面並不支援此語言

由於相關產品與服務並未支援該地區,你所選擇的頁面無法在此語言下開啟。

選擇在英文版中繼續檢視英文版頁面或是選擇另一種語言,或者選擇取消來返回上一頁。

02/09/21

Call of Duty: Mobile

Tipps zur Fehlerbehebung bei Call of Duty: Mobile

Call of Duty: Mobile ist ein neuer mobiler Shooter rund um die Call of Duty-Reihe. Spieler können aus einer Vielzahl Mehrspieler-Modi sowie storybasierter oder spielbasierter Zombies-Modi für vier Spieler wählen. Durch Spielen verdienen die Spieler Credits, was es ihnen ermöglicht, zahlreiche Waffen, Extras und Aufsätze für das Spiel freizuschalten und zu kaufen.

Wenn Sie Hilfe brauchen oder weitere Fragen haben, tippen Sie das ?-Symbol oben auf dem Hauptlobby-Bildschirm an, um auf Hilfethemen zuzugreifen und den Kundendienst zu kontaktieren.

1. Was sind die Minimum-Systemanforderungen für Call of Duty: Mobile?

Android

Call of Duty: Mobile ist kompatibel mit Android-Geräten mit mindestens 2 GB Arbeitsspeicher und dem Betriebssystem Android 5.1 (Lollipop) oder neuer.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Android-Version überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren können.

 

iOS

Call of Duty: Mobile ist kompatibel mit iOS-Geräten mit mindestens 2 GB Arbeitsspeicher und dem Betriebssystem iOS 9.0 oder neuer.

Erfahren Sie, wie Sie Ihr iOS-Gerät aktualisieren.

2. Was muss ich tun, wenn die App nicht startet, einfriert oder abstürzt?

Wenn die App bei Ihnen abstürzt oder einfriert oder sich erst gar nicht starten lässt, versuchen Sie die folgenden Schritte. Testen Sie die App nach jedem der Schritte, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

 

Android

1. Starten Sie Ihr Gerät neu

  1. Halten Sie den Einschaltknopf ein paar Sekunden lang gedrückt.
  2. Berühren Sie Ausschalten oder Neustart auf dem Bildschirm. Wenn diese Optionen nicht verfügbar sind, halten Sie den Einschaltknopf gedrückt, bis Ihr Gerät neu gestartet wird.

2. Die App aktualisieren

  1. Öffnen Sie die Play Store-App auf Ihrem Gerät.
  2. Berühren Sie das Symbol  oben auf dem Bildschirm und wählen Sie Meine Apps und Spiele.
  3. Suchen Sie die Call of Duty: Mobile-App und berühren Sie die Schaltfläche Aktualisieren, sofern diese verfügbar ist.

3. Ihr Gerät aktualisieren

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Öffnen Sie den Punkt Systemaktualisierung oder Software-Aktualisierung (abhängig von Ihrem Gerät).
  3. Kontrollieren Sie Ihren Aktualisierungsstatus und installieren Sie jegliche Updates, die verfügbar sind.

4. Leeren Sie den Cache der App

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Rufen Sie Ihre Apps auf. Abhängig von Ihrem Gerät kann das unter AppsApps & BenachrichtigungenApp-Manager oder Apps verwalten sein.
  3. Berühren Sie Call of Duty: Mobile.
  4. Berühren Sie Speicher.
  5. Berühren Sie Cache löschen.

 

iOS

1. Starten Sie Ihr Gerät neu

  1. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis die Schaltfläche Ausschalten erscheint.
  2. Wischen Sie den Button zu Seite, um Ihr Gerät auszuschalten.
  3. Wenn das Gerät vollständig ausgeschaltet ist, halten Sie die Seitentaste erneut, um Ihr Gerät einzuschalten.

2. Die App aktualisieren

  1. Öffnen Sie den App Store.
  2. Wählen Sie unten auf dem Bildschirm Updates.
  3. Wenn Call of Duty: Mobile in der Liste zu sehen ist, berühren Sie die Schaltfläche Aktualisieren.

3. Ihr Gerät aktualisieren

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Berühren Sie Allgemein und dann Softwareupdate.
  3. Wenn ein Update verfügbar ist, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

4. Die App löschen und neu installieren

Hinweis: Wenn Sie die App löschen, werden Ihr Fortschritt und andere Spieldaten nicht gelöscht.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Berühren Sie Allgemein und dann iPhone-Speicher oder iPad-Speicher.
  3. Berühren Sie Call of Duty: Mobile.
  4. Berühren Sie App löschen.
  5. Öffnen Sie den App Store.
  6. Suchen Sie Call of Duty: Mobile und installieren Sie die App erneut.
  7. Öffnen Sie Call of Duty: Mobile.
  8. Melden Sie sich mit demselben Konto wie zuvor an, um Ihren Fortschritt und andere Spieldaten wiederherzustellen.

 

 

3. Ich habe Schwierigkeiten, die App herunterzuladen. Was muss ich tun?

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät den Minimum-Systemanforderungen entspricht. Call of Duty: Mobile ist kompatibel mit Android-Geräten mit mindestens 2 GB Arbeitsspeicher und dem Betriebssystem Android 5.1 (Lollipop) oder neuer und iOS-Geräten mit mindestens 2 GB Arbeitsspeicher und dem Betriebssystem iOS 9.0 oder neuer.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Android-Version überprüfen und gegebenenfalls aktualisieren können.
Erfahren Sie, wie Sie Ihr iOS-Gerät aktualisieren.

Wenn Ihr Gerät den Minimum-Systemanforderungen entspricht, befolgen Sie die folgenden Schritte. Versuchen Sie nach jedem Schritt, die App zu installieren, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde.

 

1. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung

Wir empfehlen eine gute WLAN-Verbindung, wenn Sie Apps herunterladen oder Apps benutzen, die eine Netzwerkverbindung voraussetzen. Wenn Sie mit einer WLAN-Verbindung Schwierigkeiten haben, starten Sie den WLAN-Router neu, sofern Sie Zugriff darauf haben. Sie können auch versuchen, auf eine mobile Datenverbindung zu wechseln.

2. Starten Sie Ihr Gerät neu

Android

  1. Halten Sie den Einschaltknopf ein paar Sekunden lang gedrückt.
  2. Berühren Sie Ausschalten oder Neustart auf dem Bildschirm. Wenn diese Optionen nicht verfügbar sind, halten Sie den Einschaltknopf gedrückt, bis Ihr Gerät neu gestartet wird.

iOS

  1. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis die Schaltfläche Ausschalten erscheint.
  2. Wischen Sie den Button zu Seite, um Ihr Gerät auszuschalten.
  3. Wenn das Gerät vollständig ausgeschaltet ist, halten Sie die Seitentaste erneut, um Ihr Gerät einzuschalten.

3. Leeren Sie den Cache der Play Store-App und löschen Sie alte Daten (Android)

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Rufen Sie Ihre Apps auf. Abhängig von Ihrem Gerät kann das unter AppsApps & BenachrichtigungenApp-Manager oder Apps verwalten sein.
  3. Berühren Sie Google Play Store.
  4. Berühren Sie Speicher.
  5. Berühren Sie Cache löschen.
  6. Berühren Sie Daten löschen.

 

 

4. Ich habe Schwierigkeiten mit der Verbindung des Spiels. Was muss ich tun?

Call of Duty: Mobile setzt zum Spiele eine Netzwerkverbindung voraus. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Verbindung herzustellen, oder beim Spielen eine starke Verzögerung (Lag) erleben, überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung. Wir empfehlen eine gute WLAN-Verbindung, wenn Sie Call of Duty: Mobile spielen. Wenn Sie Schwierigkeiten mit einer WLAN-Verbindung haben, starten Sie den WLAN-Router neu, sofern Sie Zugriff darauf haben.

Ein Neustart Ihres Geräts kann ebenfalls Ihre Verbindung aktualisieren und Netzwerkprobleme beheben.

 

Android

  1. Halten Sie den Einschaltknopf ein paar Sekunden lang gedrückt.
  2. Berühren Sie Ausschalten oder Neustart auf dem Bildschirm. Wenn diese Optionen nicht verfügbar sind, halten Sie den Einschaltknopf gedrückt, bis Ihr Gerät neu gestartet wird.

 

iOS

  1. Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis die Schaltfläche Ausschalten erscheint.
  2. Wischen Sie den Button zu Seite, um Ihr Gerät auszuschalten.
  3. Wenn das Gerät vollständig ausgeschaltet ist, halten Sie die Seitentaste erneut, um Ihr Gerät einzuschalten.

5. Ich erhalte eine Meldung, dass auf meinem Gerät nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht. Was muss ich tun?

Ist auf einem Gerät nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden, werden Apps nicht installiert und Nutzer erhalten eine entsprechende Fehlermeldung. Diese Fehlermeldungen können auch angezeigt werden, wenn Ihr Gerät ausreichend freien Speicherplatz anzeigt.

Wenn Sie eine entsprechende Meldung erhalten, versuchen Sie Folgendes (abhängig von Ihrem Gerät).

 

Android

Machen Sie Speicherplatz frei, indem Sie den Cache Ihrer anderen Apps leeren.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Rufen Sie Ihre Apps auf. Abhängig von Ihrem Gerät kann das unter AppsApps & BenachrichtigungenApp-Manager oder Apps verwalten sein.
  3. Berühren Sie die Schaltfläche Menü oder Mehr und wählen Sie Nach Größe sortieren. Die Liste Ihrer Apps wird so sortiert, dass Apps, die mehr Speicher belegen, weiter oben angezeigt werden.
  4. Berühren Sie eine App, die viel Speicherplatz belegt.
  5. Berühren Sie Speicher.
  6. Berühren Sie Cache löschen.

Versuchen Sie erneut, auf Call of Duty: Mobile zuzugreifen. Wenn Sie wieder die Meldung über unzureichenden Speicherplatz erhalten, wiederholen Sie die Schritte oberhalb für andere Apps und versuchen Sie es dann erneut.

Einige Android-Geräte enthalten eine Methode, um den Cache aller Apps auf Ihrem Gerät gleichzeitig zu löschen.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Berühren Sie Speicher, um eine detaillierte Aufstellung aller Daten im Cache zu erhalten. (Der Abschnitt Speicher befindet sich oft auf einer Registerkarte oder in einem Abschnitt namens System.)
  3. Berühren Sie Daten im Cache.
  4. Berühren Sie Löschen, um alle Daten im Cache von all Ihren Apps zu löschen.

Sie können auch Apps deinstallieren, die Sie nicht mehr benutzen, oder große Dateien von Ihrem Gerät löschen.

 

iOS

Auch wenn eine Meldung über unzureichenden Speicherplatz auf iOS-Geräten weniger üblich ist als auf Android-Geräten, kann sie dennoch gelegentlich angezeigt werden. Wenn Sie eine solche Meldung erhalten, können Sie ein paar Dinge tun, um Speicherplatz freizumachen.

Verwalten Sie Ihr iCloud-Backup

iCloud kann so eingestellt werden, dass automatisch ein Backup Ihres iOS-Geräts erstellt wird, inklusive Fotos, Videos, App-Daten und andere wichtige Daten, die Sie gespeichert haben. Sie können daher gefahrlos Daten von Ihrem Gerät löschen, die mit iCloud gesichert wurden.

So können Sie iCloud einrichten und den Speicher von iCloud verwalten.

Löschen Sie Apps, die Sie nicht mehr benutzen

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Berühren Sie Allgemein und dann iPhone-Speicher oder iPad-Speicher.
  3. Überprüfen Sie die nach Größe sortierte Liste Ihrer Apps und lassen Sie sich anzeigen, wann eine App zuletzt genutzt wurde.
  4. Berühren Sie eine App, die Sie löschen möchten.
  5. Berühren Sie App löschen.

Versuchen Sie erneut, auf Call of Duty: Mobile zuzugreifen. Wenn Sie wieder die Meldung über unzureichenden Speicherplatz erhalten, wiederholen Sie die Schritte oberhalb für andere Apps und versuchen Sie es dann erneut.

6. Kann ich Call of Duty: Mobile mit einem Emulator spielen?

Nein, Call of Duty: Mobile unterstützt nicht die Verwendung von Emulatoren.